Archiv der Kategorie: Pete Doherty

Happy Börsday!

Normal machen wir sowas ja nicht, aber aus gegebenem Anlass möchten wir unserem treuen Leser “RetterDerWelt” alles Gute zum Geburtstag wünschen (natürlich von der ganzen Belegschaft – ich habe in der Mittagspause in der Kantine schon unterschriften gesammelt).

Natürlich ist er nicht der Einzige an diesem Tag – unser Kraftwerkswetten-Dauergast Pete Doherty teilt mit ihm das gleiche Schicksal *prost*.

Neue Kraftwerkswette

Nachdem die Wette im letzten Jahr so bravorös von meiner Wenigkeit zu annähernd 100% richtig getippt wurde (mit den getippten neun Verhaftungen lag ich sehr gut im Rennen), stellen sich dieses Jahr die Fragen

  • Wie oft wird es/er 007 sein?
  • Wie oft wird Pete dieses Jahr versuchen zu heiraten?
  • Wie oft wird sein Jaguar im Parkverbot abgeschleppt, wie oft wird er diesen auslösen?
  • Spielt er mit den Scissor Sisters in der Frith-Street, bevor oder nachdem er die Congestion Charge gezahlt hat?

Wir sind gespannt, es geht – wie immer – um die Wurst!

Das elfte Gebot

Da fahre ich extra am Sonntag nochmal ins Kraftwerk, weil ich vorgestern meinen Lieblings-Kugelschreiber auf meinem Schreibtisch hab liegen lassen … was seh ich auf meinem Doherty-Überwachungsmonitor?

Diese Meldung von der dpa:

London (dpa) – Der britische Skandalrocker Pete Doherty ist erneut wegen illegalen Drogenbesitzes festgenommen worden.

Der 27-Jährige wurde nach Polizeiangaben von einer Polizeistreife gestoppt, weil er mit seiner Limousine in London Schlangenlinien fuhr. Im Auto seien dann Drogen gefunden worden. Doherty, der mit dem Supermodel Kate Moss zusammen ist, kam nach einigen Stunden gegen Kaution wieder auf freien Fuß. Der Sänger der Band Babyshambles hatte in den vergangenen Monaten immer wieder durch Drogendelikte Schlagzeilen gemacht.

Auch wenn er nun wieder frei ist, ist das definitiv die 7 1/2te Verhaftung, wenn ich mich nicht verzählt habe. Ich strebe ja immer noch eine Punktlandung auf 9 Stück hin … wir werden sehen, was bis zum Stichtag passiert. Zumindest werden – mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit – am 31.12. um 23 Uhr 99 – alle Beteiligten – von Pete mal abgesehen, da ihm sicher keiner das Flugticket nach SZG zahlt – anwesend sein, um das finale Ergebnis zu beschließen.

Und ganz wichtig: Irgend jemand sollte noch ein Fläschchen Strongbow ins Land schmuggeln – für den alljährlichen Silvesterumtrunk.

6 1/2?

Langsam wird’s noch viel enger mit der Kraftwerkswette … grad mal das halbe Jahr um – zählt eigentlich die Dohertysche Festnahme vom 16.06.2006 in Schweden? Gibt es einen Unterschied zwischen “Verhaften” und “Festnehmen”? Macht es einen Unterschied, ob die schwedische oder britische Polizei ihren Dienst getan hat? Ich bin bei meiner Berechnung (neun Stück) ja immer nur von der britischen Grande Nation ausgegangen, aber: andere Länder haben fleißige Ordnungshüter – was einem da schlagartig bewusst wird – wobei sich das ja fast rentieren würde, wenn die Briten für Pete jemanden fest einstellen, der ihn quasi “guided”.
Also bleibt es weiter spannend … hoffentlich haben wir noch etwas Zeit auszukarten, was überhaupt der Wetteinsatz war … vielleicht ein Babyshambles-Konzert besuchen (und die darin eingeschlossene Wartezeit mit den neuesten Geschichten aus der Hobbithek verbringen) … oder die Libertines wieder zu vereinigen … oder einen Jaguar zu kaufen + jenen welchen dann im Halteverbot in London stehen zu lassen … nachdem wir einem Konzert der Scissor Sisters in der Frith Street beigewohnt haben – natürlich allem voraus die Bezahlung der Congestion Charge.

Wir werden sehen … solange es sich nicht wieder um “unlauteren Wettbewerb” handelt – mit zwei Verhaftungen an einem Tag!

Google Alerts

Google ist echt klasse … irgendwann stehen die Jungs vor der Tür, klingeln: “Sie wollten heute Ihrer Auto tanken – wir haben das schon für erledigt!” – “Äh danke.” … bis dahin gibt’s die Google-Alerts, wo man automatisch die News zum Gewünschen Thema per eMail bekommt.
Selbstverständlich habe ich das gleich ausprobiert … nicht dass uns die nächste Verhaftung wieder durch die Lappen geht 😉

Pete Doherty zum fünften Mal verhaftet

Langsam wird’s eng mit unserer Wette … nachdem ich am 02. Januar beim Grillen auf neun Verhaftungen getippt habe, Frodo und Veronika je auf zwölf wird’s langsam eng … nach den Verhaftungen am

  • 14. Januar
  • den zwei Verhaftungen am 25. Januar
  • dem 27. Februar
  • und dem 20. April.

Wir hätten vielleicht noch wetten können, wie viele Jaguars sich Pete dieses Jahr kauft weil er den alten nicht mehr findet oder jener welcher falsch geparkt ist!

Weitere und immer aktuelle Infos gibt’s sogar bei der Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Pete_Doherty